Netzanschluss- und Netzzugangsregeln

Die Netzanschluss- und Netzzugangsregeln legen einerseits die technischen Mindestanforderungen für den Anschluss an das Übertragungsnetz von 50Hertz sowie die Kriterien für den Zugang zu den nationalen Verbindungsleitungen fest. Andererseits werden darin die Kriterien für den Zugang zum internationalen Verbundnetz für den grenzüberschreitenden Stromhandel sowie für die Beteiligung an Systemdienstleistungen definiert.

Strompreis

Strompreis

Wissen Sie, wie sich der Strompreis für den Haushalt zusammensetzt? Welchen Anteil hat dabei der Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz? Testen Sie ihr Wissen!

Zum Spiel

Engpassmanagement

Strom wird seit Ende der 1990er Jahre in zunehmendem Maße grenzüberschreitend gehandelt. Allerdings sind die Übertragungskapazitäten an den Grenzkuppelstellen zu den europäischen Nachbarn historisch bedingt begrenzt. Vielerorts überschreiten deshalb die nachgefragten Übertragungskapazitäten die Übertragungsmöglichkeiten – es kommt zu Engpässen. Mit den Methoden des Engpassmanagements soll dem vorgebeugt werden.

Kontakt

50Hertz Transmission GmbH


Heidestraße 2
10557 Berlin
Tel: +49 30 5150-0
E-Mail: info@50hertz.com