Sicherheitsbedingte Regelzoneninterne Verkäufe (SiV) für den Folgetag

Sicherheitsbedingte Regelzoneninterne Verkäufe (SiV) sind Maßnahmen, die aufgrund der Gefahr einer Verletzung der (n-1)-Sicherheit infolge Überlastung der Verbundkuppelleitungen resultieren. Es erfolgt ein Ankauf von Energiemengen über die Börse mit anschließender Weitergabe an einen Bilanzkreis innerhalb der Regelzone, in dem Einspeisung in gleichem Umfang eingesenkt wird.
Sofern SIV-Maßnahmen notwendig sind, werden Daten für den Folgetag am Nachmittag des Handelstages veröffentlicht.
Die Werte der letzten Jahre sind im Archiv hinterlegt.

Daten werden geladen Webdienst nicht erreichbar Keine Daten vorhanden
ID: 4415

Kontakt

50Hertz Transmission GmbH


Heidestraße 2
10557 Berlin
Tel: +49 30 5150-0
E-Mail: info@50hertz.com