Icon - Instagram

Aktuelles

Bundesnetzagentur führt Antragskonferenz zum ersten Planungsabschnitt durch

Fragen zum vorgeschlagenen Trassenkorridor beantwortet

Wegweiser zur Antragskonferenz Abschnitt I, Elsteraue 14.11.2017

Rund 30 Personen nahmen an der Antragskonferenz am 14. November 2017 in Elsteraue teil. Die Bundesnetzagentur hatte zur Antragskonferenz die Träger öffentlicher Belange, Verbände und die Öffentlichkeit eingeladen, ihre Hinweise zu dem von 50Hertz vorgeschlagenen Trassenkorridor einzubringen.

Weiterlesen 

380-kV-Freileitung Pulgar – Vieselbach

Im Rahmen des Ausbaus und der Ertüchtigung des Übertragungsnetzes im Norden und Osten Deutschlands plant 50Hertz den Ersatzneubau der 380-kV-Freileitung zwischen den Umspannwerken Pulgar bei Leipzig (Sachsen) und Vieselbach bei Erfurt (Thüringen).

Ziel der Netzverstärkung ist es, die Übertragungskapazität der bestehenden Höchstspannungsleitung zu erhöhen, um den im Norden und Osten erzeugten Strom aus erneuerbaren Energien allen Verbrauchern in Deutschland zur Verfügung zu stellen. So soll die Stromtragfähigkeit der bereits heute stark ausgelasteten 380-kV-Freileitung um ca. 40 % erhöht werden. Nach Inbetriebnahme der neuen Freileitung wird die rund 105 km lange Bestandsleitung zurückgebaut.

Der Bedarf der Maßnahme wurde im Netzentwicklungsplan 2012 erstmals durch die Bundesnetzagentur bestätigt. Gesetzliche Grundlage für das als Vorhaben 13 geführte Projekt ist das Bundesbedarfsplangesetz.



380-kV-Freileitung Pulgar – Vieselbach Die 380-kV-Freileitung zwischen den Umspannwerken Pulgar (Sachsen) und Vieselbach (Thüringen)

Ansprechpartner 380-kV-Freileitung Pulgar – Vieselbach

Sie haben Fragen zum Projekt? 
Scheiben Sie direkt an:

Dr. Danuta Kneipp

Leiterin Öffentlichkeitsbeteiligung

Dr. Danuta Kneipp
Tel: +49 30 5150-2198
Fax: +49 30 5150-3112
E-Mail: danuta.kneipp@50hertz.com

BÜRGERTELEFON

0800-58952472*

Stellen Sie uns persönlich Ihre Fragen zur 380-kV-Freileitung Pulgar – Vieselbach
*Mo-Fr, 8-20 Uhr, kostenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz.

Newsletter

Tragen Sie sich hier in unseren Newsletter-Verteiler ein.
Zur Anmeldung

Downloads