26.11.2012

Systembetrieb im Zeichen der Energiewende

Berlin – Vor dem Hintergrund der Energiewende und des damit verbundenen weiteren starken Zubaus der Erneuerbaren Energien ru¨ckt der sichere Betrieb der Energiesysteme immer mehr in den Blickpunkt der O¨ffentlichkeit und der Politik. Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) und Brandenburgs Ministerpra¨sident Matthias Platzeck (SPD) besuchen heute (26. November) gemeinsam die Leitwarte fu¨r das U¨bertragungsnetz von 50Hertz in Neuenhagen. Die beiden Spitzenpolitiker informieren sich im Transmission Control Centre (TCC) u¨ber die aktuellen Herausforderungen beim Betrieb des U¨bertragungsnetzes vor allem im Zusammenhang mit dem bevorstehenden Winter.


Mehr lesen