Icon - Instagram

05.11.2012

Planunterlagen für westlichen Abschnitt liegen aus

Das Planfeststellungsverfahren (PFV) für den westlichen Teil des 380-kV-Nordring Berlin beginnt am 5. November 2012.

Dazu werden die Unterlagen für sechs Wochen öffentlich in den Gemeinden Kremmen, Nauen, Velten, Oberkrämer, Brieselang, Hohen Neuendorf, Schönwalde-Glien und Wustermark ausgelegt. Die Auslegungsfrist endet am 17. Dezember 2012. Bis dahin besteht die Möglichkeit für Bürger, schriftliche Stellungnahmen zu dem Vorhaben einzureichen.
50Hertz stellt die Planfeststellungsunterlagen auch online zur Verfügung, um den Zugang für Interessierte zu erleichtern.

Mehr Informationen zum Projektstatus

Mehr lesen