Icon - Instagram

19.09.2016

Infomärkte in Limbach-Oberfrohna und Crimmtischau

Infomärkte in Limbach-Oberfrohna und Crimmtischau

Fragen zum künftigen konkreten Trassenverlauf der Freileitung zwischen den Umspannwerken Röhrsdorf, Weida und Remptendorf standen im Mittelpunkt der beiden Infomärkte in Sachsen. In Limbach-Oberfrohna (13.09.2016) und Crimmitschau (14.09.2016) tauschten sich Anlieger der heutigen Trasse mit den Experten von 50Hertz über die mögliche künftige Trassenführung aus. Da hierüber verbindlich erst später im Verfahren entschieden wird, ging es darum, wie der weitere Weg der Planung individuell begleitet werden kann.

Wann muss ich aktiv werden? Diese Frage wurde an die Vertreter der Bundesnetzagentur gerichtet. Am Stand des Bürgerdialogs Stromnetz kreisten die Gespräche währenddessen um den Zusammenhang von Energiewende und Netzausbau.

In Limbach-Oberfrohna war von besonderem Interesse, inwieweit das Vorhaben von 50Hertz Planungen für die Erweiterung eines Gewerbegebietes von Bedeutung sein kann. Hier konnten die Planer von 50Hertz Entwarnung geben: Beide Vorhaben haben nach derzeitigem Planungsstand keine Berührungspunkte.


Pressekontakt

Dr. Dirk Manthey

Öffentlichkeitsbeteiligung

Dr. Dirk Manthey
Tel: +49 (0) 30 5150-3419
Fax: +49 (0) 30-5150-2199
E-Mail: dirk.manthey@50hertz.com