Icon - Instagram

28.10.2016

Antragskonferenz am 22. November 2016 in Schleiz

Antragskonferenz am 22. November 2016 in Schleiz

Die Bundesnetzagentur hat für den 22. November 2016 zur Antragskonferenz in die Wisentahalle nach Schleiz eingeladen. Dort werden ab 9 Uhr die Antragsunterlagen für den Abschnitt zwischen den Umspannwerken Weida und Remptendorf in Thüringen zur Diskussion gestellt.

Die Tagesordnung zur Antragskonferenz kann im Internet bei der Bundesnetzagentur eingesehen werden. 50Hertz wird vor der Konferenz die Wahl des Vorschlagskorridors begründen. Im Anschluss an die Antragskonferenz wird die Bundesnetzagentur unter anderem den Untersuchungsrahmen für die Strategische Umweltprüfung in der Bundesfachplanung formulieren.

Die Antragsunterlagen, die Gegenstand der Konferenz sind, können weiterhin auf der Projektwebseite im digitalen Planungsordner eingesehen werden. Zusätzliche Informationen zur Antragskonferenz sind im Internet unter Netzausbau.de zu finden.