Icon - Instagram

20.02.2015

Auslegung der Planunterlagen für den Abschnitt zwischen Stendal und Wolmirstedt ab 4. März 2015

Für den dritten und letzten Leitungsabschnitt zwischen Stendal und Wolmirstedt beginnt ab Mittwoch, den 4. März 2015 die öffentliche Auslegung. Die Planfeststellungsunterlagen liegen in den Städten Stendal, Tangerhütte und Wolmirstedt sowie in der VG Elbe-Heide, Rogätz, zur öffentlichen Einsichtnahme aus. Ende der vierwöchigen Auslegungsfrist ist am 7. April 2015.

50Hertz stellt die Unterlagen im pdf-Format ab 4. März 2015 auch über die Projektwebseite zur Verfügung.

Bürgerinnen und Bürger sowie Träger öffentlicher Belange haben während der Öffentlichkeitsbeteiligung die Möglichkeit, Einwendungen, Hinweise und Stellungnahmen zu den Planungsunterlagen schriftlich oder mündlich bei den auslegenden Stellen oder der zuständigen Behörde einzureichen. Die Einwendungsfrist für Private endet am 21. April 2015. Zuständige Behörde für das Planfeststellungsverfahren ist das Landesverwaltungsamt, Referat 308, in Halle.

Weitere Informationen zum Projekt

Pressekontakt

Dr. Dirk Manthey

Öffentlichkeitsbeteiligung

Dr. Dirk Manthey
Tel: +49 (0) 30 5150-3419
Fax: +49 (0) 30-5150-2199
E-Mail: dirk.manthey@50hertz.com