04.12.2014

Drei Info-Letter erläutern den Antrag auf Planfeststellung beim östlichen Abschnitt des 380-kV-Nordring Berlin

Drei Info-Letter erläutern den Antrag auf Planfeststellung beim östlichen Abschnitt des 380-kV-Nordring Berlin
Zum Planfeststellungsverfahren beim 380-kV-Nordring Berlin informiert eine dreiteilige Broschürenserie. Info-Letter Nummer drei wurde am 29. November mit den lokalen Zeitungen verteilt. Er widmet sich unter dem Titel „Gesundheit“ der Entstehung von elektrischen und magnetischen Feldern. Außerdem werden die Vor- und Nachteile von Freileitungen und Erdverkabelung beschrieben. Die Ausgaben 1 und 2 vom 1. und 15. November 2014 erläutern die Notwendigkeit des Netzausbaus, den konkreten Trassenverlauf und die Maßnahmen zum Schutz von Natur und Umwelt.

Alle drei Ausgaben stehen auf der Projektwebseite jetzt zum download bereit. Die Info-Letter-Serie begleitet die öffentliche Auslegung der Planfeststellungsunterlagen, die noch bis zum 17. Dezember 2014 dauert. Die vollständigen Unterlagen können ebenfalls über die Projektwebseite von 50Hertz eingesehen werden.