Icon - Instagram

19.08.2014

Doppelhaushälften für Dohlen

Doppelhaushälften für Dohlen
Am 13. August 2014 wurden an Mast 101 der 380-kV-Leitung Bärwalde-Schmölln in der Nähe von Bischofswerda Nisthilfen als Angebot für Dohlen montiert, die in der Gegend nicht so häufig vorkommen. Diese Singvögel aus der Familie der Raben leben gerne mit anderen Familienmitgliedern zusammen, sodass am Mast auch gleich zwei Mal zwei Nisthilfen in 14 Meter Höhe angebracht wurden.

Unter der fachlichen Beratung von Dr. Winfried Nachtigall, Sächsische Vogelschutzwarte Neschwitz e. V., wurden die Nisthilfen ausgerichtet: „In der Höhe weht es schon mal ganz ordentlich. Stellen Sie sich vor, die Öffnung ist in Wetterrichtung ausgerichtet und es regnet – dann wird es sehr ungemütlich in der Behausung und das muss ja nicht sein.“

Neben Dohlen werden an insgesamt 24 Masten 45 artspezifische Nisthilfen auch für Baum- und Turmfalken angebracht. Von den 45 Nisthilfen entfallen 28 auf Dohlenkästen, 13 auf Baumfalken-Nistkörbe und vier auf Turmfalken-Kästen. „Turmfalken suchen sich geschützte Plätze an Türmen und brüten in dem, was gerade da ist. Baumfalken sind auch nicht in der Lage eigene Nester zu bauen. Sie warten, bis eine andere Vogelart ihr Nest verlässt, um es dann selbst zu nutzen.

Die Nistkörbe, die wir eigens bei Korbmachermeister Thomas Scheffel aus Milkel anfertigen ließen, sind in enger Abstimmung mit Dr. Nachtigall entstanden. Sie haben höhere Ränder als die, die wir fertig erwerben könnten, damit das Streu, in unserem Fall grober Rindenmulch, nicht durch den Wind aus dem Nest geweht wird,“ so Jana Herzschuh, verantwortlich für die Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen beim Projekt Bärwalde-Schmölln.

Neben den Nistkörben wurden auch die Montagehilfen für alle Nisthilfen extra angefertigt. Schmiedemeister Dirk Hausch aus Panschwitz-Kuckau hat die Montagehilfen gefertigt, die nun die Basis für die Anbringung der Nisthilfen an den Masten sind.

Pressekontakt

Dr. Dirk Manthey

Öffentlichkeitsbeteiligung

Dr. Dirk Manthey
Tel: +49 (0) 30 5150-3419
Fax: +49 (0) 30-5150-2199
E-Mail: dirk.manthey@50hertz.com