18.08.2014

Planfeststellungsbeschluss liegt vor

Für den Antrag zur Errichtung der rund 115 Kilometer langen Uckermarkleitung hat das zuständige Landesamt für Bergbau, Geologie und Rohstoffe jetzt den Planfeststellungsbeschluss ausgereicht. Der Technische Geschäftsführer von 50Hertz, Dr. Frank Golletz, freute sich über den wichtigen Schritt für den Netzausbau. Damit sei ein wichtiges Projekt aus dem Energieleitungsausbaugesetz von 2009 einen entscheidenden Schritt vorangekommen. Der Beschluss liegt zwischen dem 27. August und dem 9. September 2014 noch einmal zur Einsichtnahme in den beteiligten Städten und Gemeinden aus.

Mehr lesen