Icon - Instagram

Investoren

50Hertz gehört dem belgischen Übertragungsnetzbetreiber Elia und der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Beide Eigner haben ihre Anteile in eine Holdinggesellschaft nach belgischem Recht eingebracht, die Eurogrid International CVBA/SCRL. Die Anteile an Eurogrid International CVBA/SCRL werden zu 80 Prozent von Elia und Elia Asset sowie zu 20 Prozent von der KfW gehalten. Die Anteile an 50Hertz gehören zu 100 Prozent der deutschen Eurogrid GmbH, einer 100-prozentigen Tochter der Eurogrid International CVBA/SCRL.

Website der Eurogrid GmbH

Elia

Elia ist als belgischer Übertragungsnetzbetreiber für den Stromtransport von Erzeugern zu Verteilnetzbetreibern und industriellen Großkunden sowie für den Import und Export elektrischer Energie verantwortlich. Elia ist Eigentümerin des gesamten belgischen Höchstspannungsnetzes (150 - 380 kV) und hält einen Anteil in Höhe von 94 Prozent (Eigentums- und Nutzungsrechte) an der Hochspannungs-Netzinfrastruktur Belgiens (30 - 70 kV). Mit insgesamt 5.614 km Hochspannungsleitungen und 2.765 km erdverkabelten Verbindungen stellt das Netz von Elia ein entscheidendes Bindeglied zwischen den Strommärkten Nord- und Südeuropas dar. Durch die jüngsten Investitionen in Verbundkapazitäten mit den Nachbarländern ist Belgien zu einem der am besten integrierten Verbundländer Europas geworden.

KfW

 Die KfW ist eine der führenden Förderbanken der Welt. Mit ihrer jahrzehntelangen Erfahrung setzt sich die KfW im Auftrag des Bundes und der Länder dafür ein, die wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Lebensbedingungen weltweit zu verbessern. Allein im Jahr 2017 hat die KfW Mittel in Höhe von insgesamt 76,5 Milliarden EUR zur Verfügung gestellt, wovon 43 Prozent in Maßnahmen zum Schutz der Umwelt und zum Kampf gegen den Klimawandel flossen.

Die KfW verfügt über keinerlei Kundeneinlagen und unterhält keine Filialen. Die KfW refinanziert ihr Fördergeschäft fast ausschließlich an den internationalen Kapitalmärkten. Im Jahr 2017 hat sie zu diesem Zweck 78,2 Milliarden EUR aufgenommen. In Deutschland ist die KfW Bankengruppe mit Standorten in Frankfurt am Main, Berlin, Bonn und Köln vertreten. Weltweit gehören rund 80 Büros und Repräsentanzen zu ihrem Netzwerk.

Die 50Hertz-Anteilseigner