Icon - Instagram

Publikationen zum SuedOstLink

Am 8. März 2017 haben die Vorhabenträger 50Hertz und TenneT den Antrag auf Bundesfachplanung bei der Bundesnetzagentur eingereicht. Teil dieses Antrags sind ein Vorschlagstrassenkorridor sowie Alternativen.

Allgemeinverständliche Zusammenfassung

Eine Zusammenfassung der wesentlichen Inhalte des Antrags nach Paragraf 6 Netzausbaubeschleunigungsgesetz (NABEG) und die schrittweisen Planungsprozesse vom Untersuchungsraum bis hin zur Festlegung der Korridore sind in der „Allgemeinverständlichen Zusammenfassung“ gebündelt. Diese finden Sie hier.

Projektfaltblatt

Alle wichtigen Fragen zum SuedOstLink kurz und bündig beantwortet, finden Sie in einem Faltblatt zum Projekt.

Antrag auf Bundesfachplanung

Der vollständige, mehr als 4000 Seiten umfassende Antrag auf Bundesfachplanung findet sich auf der Seite der Bundesnetzagentur.

Ansprechpartner SuedOstLink

Sie haben Fragen zum Projekt?
Schreiben Sie direkt an:

Axel Happe

Öffentlichkeitsbeteiligung

Axel Happe
Tel: +49 (0) 30-5150-3414
Fax: +49 (0) 30-5150-3112
E-Mail: axel.happe@50hertz.com

EU-Förderung


Die alleinige Verantwortung für diese Veröffentlichung liegt beim Autor. Die Europäische Union haftet nicht für die Verwendung der darin enthaltenen Informationen.