Häufig gestellte Fragen und unsere Antworten zum Lieferantenportal

Inklusive Antworten

Ich habe per E-Mail Log-In-Daten mitgeteilt bekommen, warum kann ich mich nun trotzdem nicht anmelden?

Mögliche Ursache: 
  1. Die Zugangsdaten sind nicht mehr gültig, da der Gültigkeitszeitraum vorbei ist (90 Tage). 
  2. Zum Einloggen in das Lieferantenportal wurde nicht der Link aus der ersten Mail zur Bestätigung der erfolgreichen Registrierung sondern der Link für Bestandslieferanten genutzt.
Lösung: 
  1. Es müssen neue Initialzugangsdaten generiert werden. Hierzu senden Sie bitte eine E-Mail an purchasing@50Hertz.com
  2. Bitte nutzen Sie für die Erstanmeldung und zur Beendung des Registrierungsprozesses stets den Link aus der E-Mail in der Sie Ihre Benutzer-ID mitgeteilt bekommen haben.

Ich habe bereits einen persönlichen Benutzernamen und ein neues Passwort vergeben. Warum kann ich mich damit nicht im Lieferantenportal anmelden?

Mögliche Ursache: 
  1. Für die Anmeldung am Lieferantenportal wird weiterhin der Link aus der ersten E-Mail zur Bestätigung der erfolgreichen Registrierung genutzt.
  2. Sie haben das Kennwort zu oft falsch eingegeben, so dass Ihr User durch das System gesperrt wurde.
Lösung: 
  1. Nachdem die Erstanmeldung erfolgt ist und der Registrierungsprozess beendet wurde, muss der Log-In über den Link für Bestandslieferanten erfolgen. Dieser befindet sich im Reiter 50Hertz im Bereich Lieferanten auf der 50Hertz Homepage. 
  2. Das Kennwort muss durch 50Hertz entsperrt werden. Hierzu senden Sie bitte eine Mail an purchasing@50Hertz.com.

Ich kann mich zwar im Portal anmelden, sehe aber die Reiter die ich brauche nicht (z.B. Bestellungen oder Ausschreibungen). Warum?

Mögliche Ursache: 
  1. Dem Nutzer fehlen die notwendigen Berechtigungen (Rollen). 
  2. Die notwendige Berechtigungen (Rollen) wurden zwar für den betreffenden Mitarbeiter vergeben, die Umstellung im System ist allerdings noch nicht erfolgt.
Lösung: 
  1. Welche Reiter Sie im Portal sehen, wird über die Rollenvergabe gesteuert (siehe Handbuch Kapitel „2.3.2.2 Mitarbeiterliste“). Sie können Ihre Berechtigungen in dem Reiter „eigene Daten“ in dem Bereich Mitarbeiter einsehen. Die Pflege der Berechtigungen erfolgt durch den Admin-User oder durch Mitarbeiter mit der Rolle „Verwalter von Mitarbeitern“ im Mitarbeiterprofil. 
  2. Die Umstellung, welche im System im Hintergrund vollzogen werden muss, nachdem im Mitarbeiterprofil neue Berechtigungen vergeben wurden, kann bis zu 30 Minuten in Anspruch nehmen.

Die Anlagen zu Ausschreibungen und Bestellungen lassen sich nicht öffnen. Warum?

Mögliche Ursache: 
  1. Der Popup-Blocker des Internetbrowsers ist aktiviert.
  2. Ihre Firewall lässt das Öffnen der Anlagen nicht zu.
Lösung: 
  1. Damit Dokumente geöffnet werden können, muss der Popup-Blocker ausgeschaltet werden. Dies ist möglich in dem Bereich „Extras“. 
  2. Da es sich hierbei um interne Einstellungen handelt, ist Rücksprache mit dem IT-Support Ihres Unternehmens notwendig.

Warum kann ich keine Anlage zum Angebot hinzufügen?

Mögliche Ursache: 
  1. Der Dateiname ist zu lang. 
  2. Die Datei ist zu groß.
Lösung: 
  1. Der Dateiname darf maximal 64 Zeichen enthalten. Der Pfad zum Ablageort der Datei wird mitgezählt. Wir empfehlen die Datei auf dem Desktop abzulegen, bevor diese als Anlage hinzugefügt wird. 
  2. Anlagen > 15 MB führen zu Fehlermeldungen und können nicht hochgeladen werden. Die Summe aller Anlagen in einem Beleg darf maximal 50 MB betragen.

Warum hat der Status der Bestellung, welche ich bereits bestätigt habe, sich von „bestätigt“ auf „in Bearbeitung“ geändert?

Mögliche Ursache: 

Der Einkäufer hat in der Bestellung Änderungen vorgenommen bzw. einen Nachtrag erfasst und die Bestelländerung über das Portal übertragen. 

Lösung: 

Wenn eine geänderte Bestellung oder ein Nachtrag über das Portal übertragen wurde, wird die bereits vorhandene Bestellung ersetzt. Geänderte Positionen oder Nachtragspositionen müssen erneut bestätigt werden.

Warum hat die von mir erstellte Leistungserfassung sofort den Status „vom Kunden abgelehnt“ nachdem ich diese gesendet habe?

Mögliche Ursache:

Die erstellte Leistungserfassung ist fehlerhaft. 

Lösung:

Die Leistungserfassung muss inhaltlich geprüft werden. Sind keine Fehler enthalten, ist Rücksprache mit dem zuständigen Einkäufer notwendig. Achtung: Eine bereits gesendete Leistungserfassung kann nicht korrigiert sondern muss neu angelegt werden.

Warum bleibe ich angemeldet, obwohl ich mich mit Hilfe des „Abmelden“-Buttons ausloggen möchte und die Frage „Möchten Sie sich wirklich abmelden“ mit ja beantwortet habe?

Mögliche Ursache:

Ihre persönlichen Browsereinstellungen sind nicht richtig eingestellt.

Lösung:

Um das Problem zu lösen, muss im Bereich „Extras“ (gilt nur für Internet Explorer) unter „Einstellungen der Kompatibilitätsansicht“ die 50Hertz Website (www.50hertz.com) hinzugefügt werden.

Ich finde keine Antwort auf meine Frage. Wer kann mir helfen?

Bitte kontaktieren Sie das Team unseres Einkaufs per E-Mail an purchasing@50hertz.com. Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.