Icon - Instagram

05.10.2017

50Hertz baut Pilot-Freileitung

Geringerer Eingriff in die Landschaft

50Hertz baut Pilot-Freileitung

Jessen – 50Hertz beginnt jetzt am Rande der Stadt im östlichen Teil von Sachsen-Anhalt mit der Errichtung einer völlig neuartigen Pilotleitung. Nach dreijähriger Entwicklungsarbeit vom Stromübertragungsnetzbetreiber und seinen Partnern soll das Forschungs- und Entwicklungsprojekt compactLine nun unter realen Betriebsbedingungen erstmals eingesetzt werden. Die Trasse für diese Freileitung ist schmaler und die Masten sind niedriger - der Eingriff in die Landschaft dadurch geringer. Die zwei Kilometer lange compactLine mit ihren fünf Masten wird am Umspannwerk (UW) Jessen/Nord errichtet. Hier hat 50Hertz sichere Bedingungen für die weitere Erprobung. Im Sommer kommenden Jahres wird die compactLine ans Netz gehen. 50Hertz zielt mit dem Projekt auch darauf, für geeignete Leitungsabschnitte zukünftiger Projekte eine zusätzliche technische Alternative anbieten zu können. Akzeptanzstudien zeigten höhere Zustimmung für das neue Freileitungs-Design. So ziehen es 40 Prozent der Befragten dem klassischen Stahlgitter-Donaumast vor.

Weitere Informationen auf 50hertz.com

Pressemitteilung als pdf-Datei


Pressekontakt

Siegfried Wagner

50Hertz Transmission GmbH

Siegfried Wagner
Tel: +49 (0) 30 5150-3129
Fax: +49 (0) 30 5150-2199
E-Mail: siegfried.wagner@50hertz.com