03.12.2015

Verhandlungstermin zum beklagten Planfeststellungsbeschluss

Verhandlungstermin zum beklagten Planfeststellungsbeschluss
Vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig wurde am 2. Dezember 2015 die Klage gegen den Planfeststellungsbeschluss des Landesamtes für Bergbau, Geologie und Rohstoffe zur Uckermarkleitung verhandelt. Geklagt hatten der Landesverband Brandenburg des Nabu und zwei private Kläger. In der Verhandlung war 50Hertz als Beigeladene vertreten. Das Gericht wird sein Urteil am 21. Januar 2016 verkünden.