Icon - Instagram

24.11.2017

Erörterungstermin des Landesverwaltungsamtes Sachsen-Anhalt in Tangerhütte

Erörterungstermin des Landesverwaltungsamtes Sachsen-Anhalt in Tangerhütte
Für den Leitungsabschnitt zwischen den Umspannwerken Stendal West und Wolmirstedt führte das Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt vom 20. bis 23. November 2017 einen Erörterungstermin in Tangerhütte durch. Die Planfeststellungsbehörde gab damit den Trägern öffentlicher Belange sowie Privatpersonen die Möglichkeit, ihre bereits schriftlich eingereichten Bedenken und Forderungen noch einmal mündlich vorzutragen und direkt mit der Behörde und 50Hertz als Vorhabenträger zu erörtern.

Das Team von 50Hertz um Projektleiter Rocco Hauschild und die einbezogenen Umweltgutachter erläuterte dabei die bereits zuvor schriftlich gemachten Erwiderungen. Insgesamt konnten dabei viele Belange vorab berücksichtigt werden. In Abwägung der Antragsunterlagen, der eingegangenen Hinweise und der Stellungnahmen sowie der Erwiderungen von 50Hertz trifft das Landesverwaltungsamt nun abschließend seine Entscheidungen, erlässt den Planfeststellungsbeschluss und knüpft diesen gegebenenfalls an spezifische Ausführungsbestimmungen.

Pressekontakt

Dorit Rößler

Öffentlichkeitsbeteiligung

Dorit Rößler
Tel: +49 (0)30 5150-2235
Fax: +49 (0)30 5150-3112
E-Mail: dorit.roessler@50hertz.com