Energie- und Umweltbildung

Junge Menschen für naturwissenschaftlich-technische Themen zu begeistern, gehört zu den wichtigen Anliegen von 50Hertz.

GreenTecAwards

Für uns ist es von zentraler Bedeutung neue Lösungen für eine klimafreundliche, sichere und wirtschaftliche Energieversorgung voranzutreiben. Als Goldpartner des deutschen Umwelt- und Medienpreises „GreenTecAwards“ fördert 50Hertz den Einsatz von nachhaltigen Umwelttechnologien und unterstützt die Schaffung einer Plattform zum Ideenaustausch. Seit 2012 unterstützen wir als Hauptsponsor der Kategorie „Energie“ die Preisverleihung und helfen somit, das Thema Energiewende an ein breiteres Publikum heranzutragen.

Mitmachausstellung „Energie gemeinsam wenden“

"Energie gemeinsam wenden“ – das ist der Titel der Mitmach-Wanderausstellung, die 50Hertz gemeinsam mit dem Unabhängigen Institut für Umweltfragen (UfU e.V.) erarbeitete und im Frühjahr 2013 an Schulen in Mecklenburg-Vorpommern startete. Dabei lernen Schüler aktiv, was „Energiewende“ bedeutet. Den öffentlichen Auftakt zu der Initiative setzten wir im Dezember 2012 bei der Inbetriebnahme der Nordleitung mit Bundeskanzlerin Angela Merkel. In den Folgejahren soll die Mitmach-Ausstellung ausgeweitet werden und Station an Schulen in weiteren Bundesländern in unserem Netzgebiet machen. 2014 war Thüringen der Schwerpunkt der Ausstellung, 2015 tourt sie durch Brandenburg.

Lange Nacht der Industrie

2015 nahm 50Hertz erstmals an der Langen Nacht der Industrie teil. Zwei Touren der jährlich stattfindenden Veranstaltung besuchten unser Umspannwerk in Berlin-Friedrichshain. Auf einer Führung gab es jede Menge Informationen zum Höchstspannungsnetz, zu garagengroßen Transformatoren und zur Kabeldiagonale, die Berlins Stromversorgung sicherstellt. Die etwa 60 interessierten Bürger nahmen die Gelegenheit wahr, neben der Besichtigung der installierten, im Betrieb befindlichen Technik einmal Ansichtsstücke von Erdkabeln, Freileitungen und Erdseilen eigenhängig anzufassen.

mundraub.org

Im Rahmen des Leitungsausbaus ist 50Hertz auch dafür zuständig, Auswirkungen ihrer Tätigkeiten auf Natur und Landschaft z. B. durch die Schaffung oder Aufwertung von Biotopen auszugleichen. Dabei haben wir gemeinsam mit Vertragspartnern auch bereits mehrere Obstwiesen und Obstalleen angelegt. Gemeinsam mit Mundraub machen wir aus diesen Wiesen und Alleen Bildungsprojekte und leckeren Saft.

Unser Projekt in Kooperation mit Mundraub

Energiesparmeister

50Hertz ist Partner des Energiesparmeister-Wettbewerbs und Pate der Schule am Waldblick. Die Schule aus Mahlow setzte sich gegen die regionalen Kontrahenten durch und wurde Landessieger in Brandenburg. Damit qualifizierten sich die Schüler für die Austragung auf Bundesebene.
Die Energiedetektive der Mahlower Förderschule konnten durch Verhaltensänderungen ihren Energieverbrauch deutlich senken, das Klima entlasten und obendrein auch noch 4.800 Euro Energiekosten sparen.

50Hertz ist Partner des Energiesparmeister-Wettbewerbs 50Hertz ist Partner des Energiesparmeister-Wettbewerbs