Icon - Instagram

Energie- und Umweltbildung

Junge Menschen für naturwissenschaftlich-technische Themen zu begeistern, gehört zu den wichtigen Anliegen von 50Hertz.

Mitmachausstellung „Energie gemeinsam wenden“

"Energie gemeinsam wenden“ – das ist der Titel der Mitmach-Wanderausstellung, die 50Hertz gemeinsam mit dem Unabhängigen Institut für Umweltfragen (UfU e.V.) erarbeitete und im Frühjahr 2013 an Schulen in Mecklenburg-Vorpommern startete. Dabei lernen Schüler aktiv, was „Energiewende“ bedeutet. Den öffentlichen Auftakt zu der Initiative setzten wir im Dezember 2012 bei der Inbetriebnahme der Nordleitung mit Bundeskanzlerin Angela Merkel. Seither ist die Mitmach-Ausstellung ausgeweitet worden und hat Station an Schulen in weiteren Bundesländern in unserem Netzgebiet gemacht. 2014 war Thüringen der Schwerpunkt der Ausstellung, 2015 Brandenburg, 2016 tourte die Ausstellung durch Sachsen-Anhalt und 2017 schließlich durch Sachsen. 2018 ist die Mitmachausstellung vor allem in Regionen präsent, die schwerpunktmäßig vom Netzausbau betroffen sind.

mundraub.org

Im Rahmen des Leitungsausbaus ist 50Hertz auch dafür zuständig, Auswirkungen ihrer Tätigkeiten auf Natur und Landschaft z. B. durch die Schaffung oder Aufwertung von Biotopen auszugleichen. Dabei haben wir gemeinsam mit Vertragspartnern auch bereits mehrere Obstwiesen und Obstalleen angelegt. Gemeinsam mit Mundraub machen wir aus diesen Wiesen und Alleen Bildungsprojekte und leckeren Saft.

Unser Projekt in Kooperation mit Mundraub

Ansprechpartnerin

Kerstin Maria Rippel

Leiterin Kommunikation und Public Affairs

Kerstin Maria Rippel
Tel: +49 (0) 30-5150-3418
Fax: +49 (0) 30-5150-2199
E-Mail: info@50hertz.com