News
2017
  • 21.02.2017

    50Hertz erläutert Vorschlagskorridor zwischen Röhrsdorf und Weida

    50Hertz zieht eine positive Bilanz aus den beiden Antragskonferenzen für den Ersatzneubau der 380-kV-Höchstspannungsleitung Röhrsdorf - Weida – Remptendorf. „Nach den intensiven Konsultationen im Vorfeld der Bundesfachplanung verlief die heutige Antragskonferenz der Bundesnetzagentur in Altenburg in einem sehr konstruktiven Rahmen“, bilanzierte Projektleiterin Elke Korn. „Viele der Teilnehmenden haben unseren Vorschlag, im Korridor der bestehenden Leitung zu verbleiben, unterstützt.“

    Weiterlesen 

  • 31.01.2017

    Übertragungsnetzbetreiber schreiben Netzentwicklungspläne fort

    Übertragungsnetzbetreiber schreiben Netzentwicklungspläne fort

    Die vier deutschen Übertragungsnetzbetreiber haben am Dienstag die ersten Entwürfe des fortgeschriebenen Netzentwicklungsplans (NEP) und des fortgeschriebenen Offshore-Netzentwicklungsplans (O-NEP) an die Bundesnetzagentur (BNetzA) übergeben und für Jedermann veröffentlicht. Damit beginnt eine vierwöchige Konsultationsphase, in der jeder Stellungnahmen zu den Entwürfen abgeben kann. Diese Stellungnahmen fließen in die zweiten Entwürfe für die Pläne ein.

    Weiterlesen 

  • 17.01.2017

    Phasenschiebertransformatoren steuern Stromflüsse zwischen den Übertragungsnetzen von 50Hertz und ČEPS

    Der tschechische Übertragungsnetzbetreiber CEPS hat zwei von vier Phasenschieber-transformatoren (PST, Transformatoren mit einstellbarem Phasenwinkel) im Umspannwerk Hradec in Betrieb genommen. Die Inbetriebnahme erfolgte in zwei Schritten, Anfang Januar und am vergangenen Freitag. Seit dem 13. Januar können in den nationalen Leitstellen die Stromflüsse auf einer der beiden Leitungen zwischen dem tschechischen Stromnetz und dem Übertragungsnetz von 50Hertz im Osten Deutschlands besser gesteuert und damit effizienter innerhalb der zulässigen Grenzen gehalten werden. Der deutsche Übertragungs-netzbetreiber 50Hertz plant für die zweite Jahreshälfte die Inbetriebnahme von zwei Phasen-schiebertransformatoren im Umspannwerk Röhrsdorf.

    Weiterlesen 

  • 16.01.2017

    Internationale Primärregelleistungskooperation um Frankreich erweitert

    Die erste erfolgreiche grenzübergreifende Auktion für Primärregelleistung (PRL) für den Lieferzeitraum der dritten Woche von 2017 fand am 10. Januar in Kooperation mit dem französischen Übertragungsnetzbetreiber RTE statt. Dies teilten jetzt die Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz, Amprion, APG, Elia, RTE, Swissgrid, TenneT und TransnetBW mit. Die gemeinsame wöchentliche Ausschreibung von Primärregelleistung beinhaltet nun belgische, deutsche, niederländische, österreichische, schweizerische und erstmals französische Regelleistungsanbieter.

    Weiterlesen 

 

 

Archiv 2017

  • Keine Beiträge vorhanden.

Pressekontakt

Pressesprecher

Volker Kamm
Tel: +49 (0) 30-5150-3417
Fax: +49 (0) 30-5150-2199
E-Mail: volker.kamm@50hertz.com