Icon - Instagram

12.08.2015

Neue Formen des Bürgerdialogs getestet: Workshop zum europäischen BESTGRID-Projekt am 9. September

Neue Formen des Bürgerdialogs getestet: Workshop zum europäischen BESTGRID-Projekt am 9. September
Akzeptanz für Netzausbauprojekte schaffen durch umfassende Information und frühzeitigen Dialog mit der Öffentlichkeit – dieses Ziel verfolgen 50Hertz und seine europäischen Partner im EU-geförderten BESTGRID-Projekt.

Am 9. September 2015 wird nun eine erste Bilanz gezogen: Gemeinsam mit Vertretern von Landesministerien und Forschungseinrichtungen sowie am Projekt beteiligten Umweltorganisationen informiert 50Hertz in einem Workshop zu den im 50Hertz-Pilotprojekt angewendeten Maßnahmen und wägt deren Übertragbarkeit auf andere Netzausbauvorhaben ab.

Zeit
Mittwoch, 9. September 2015, 10 bis 14 Uhr

Ort
IHK Potsdam, Breite Straße 2 a-c, 14467 Potsdam, Raum 372

Sie möchten an der Veranstaltung teilnehmen? Dann schreiben Sie eine E-Mail an netzausbau@50hertz.com.


Worum geht es bei BESTGRID?

Ziel des Projekts ist es, Best Practices für den frühzeitigen Austausch zwischen Übertragungsnetzbetreibern und lokalen Behörden, Institutionen sowie Bürgerinnen und Bürgern bei Netzausbauvorhaben zu entwickeln, das lokale Verständnis in die Projekte zu verbessern und die Genehmigungsverfahren nach Möglichkeit zu beschleunigen.

Das Projekt 380-kV-Freileitung Bertikow-Pasewalk wurde im Zuge von BESTGRID als eines von vier europäischen Pilotprojekten ausgewählt. So informierte 50Hertz im Rahmen von Korridor-Workshops und der Tour des neu konzipierten Mobilen Bürgerbüros zum aktuellen Planungsstand und gab den Bürgerinnen und Bürgern der Region die Möglichkeit, Fragen zum Projekt und zum Genehmigungsverfahren zu stellen. Gleichzeitig konnten wichtige Hinweise zum Vorhaben aufgenommen und an das Projektteam weitergereicht werden.

Weitere Informationen zu den Pilotprojekten finden Sie unter 50hertz.com/de/Netzausbau/BESTGRID sowie unter bestgrid.eu.

Pressekontakt

Dr. Dirk Manthey

Öffentlichkeitsbeteiligung

Dr. Dirk Manthey
Tel: +49 (0) 30 5150-3419
Fax: +49 (0) 30-5150-2199
E-Mail: dirk.manthey@50hertz.com